Audimax-Besetzung an der Uni Potsdam – Ergebnisprotokoll vom 29.11.2009

Hier ist das Protokoll vom heutigen Abendplenum.

Es wurde u.a. Folgendes besprochen:

Gestaltung der Einladungen & weitere Vorbereitungen des Bildungsstreikkongresses in Potsdam (18.12. – 20.12.2009) +++ ab jetzt im Plenum: regelmäßige Berichte von den einzelnen AGs +++ Technik für Auftritt der Kleingeldprinzessin bestens gerüstet +++ Planungstreffen zum „Runden Tisch“ mit Repräsentanten der Uni am 3.12. +++ geplantes Konzert: BKK (Punkorchester, 10.12.2009) +++ Austausch mit argentinischen Hochschulen per Livestream nächsten Freitag +++ Stimmungsevaluation an den einzelnen Campi (viell. Soli-Buttons, Soli-Bändchen) +++ AGs zu einzelnen Forderungspunkten sollten wieder aufgenommen werden +++ Flyerverteilung/Erstellung soll besser koordiniert werden +++ Plenum umgestalten (Offenheit, Neulinge).


1 Antwort auf „Audimax-Besetzung an der Uni Potsdam – Ergebnisprotokoll vom 29.11.2009“


  1. 1 Twitter Trackbacks for Audimax-Besetzung an der Uni Potsdam – Ergebnisprotokoll vom 29.11.2009 « Mehr als eine Besetzung! [blogsport.de] on Topsy.com Pingback am 29. November 2009 um 20:41 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.